Mit Mutter Natur zum Erfolg

Auf den ersten Blick scheint die Firmenphilosophie Dr. Hittichs vielversprechend: Der Mensch stehe zu 100 % im Mittelpunkt, es wird eine Preisgarantie geboten und bei Nicht-Gefallen gibt es das Geld zurück. Dr. Hittich, promovierter Biochemiker und 13 Jahre in der Pharmaindustrie tätig, gibt als Grund für die Herstellung seiner Präparate an, dass er die Erzeugnisse der Pharmaindustrie seiner eigenen Familie nicht zumuten würde, da sie zuviel Chemie enthalten. Passend dazu beschreibt er sich als Naturliebhaber und Familienmensch. Im Jahr 1997 gründete er ein kleines Familienunternehmen, das Nahrungsergänzungsmittel herstellt und dabei nach eigenen Angaben auf Chemie verzichtet.

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag.

Das Unternehmen bietet eine dreifache Service-Garantie, die wirklich ansprechend klingt. So wird dem Kunden nicht nur eine Preisgarantie geboten, sondern auch eine „Problemlösungs-Garantie“. Bietet die Nährstoffberatung nicht die optimale Lösung für den Kunden, erhält dieser sein Geld zurück. Eine Besonderheit ist außerdem die „Freundschaftsgarantie“, nach der der Kunde kein Geld für etwas zahlen muss, das er nicht wünscht.

In Sachen Service scheint Dr. Hittich tatsächlich hervorragend zu sein. Eine 2010 durchgeführte Umfrage bescheinigt dem Unternehmen eine Kundenzufriedenheit von 99,6 %. Von den 620 Teilnehmern waren bei Telefonbestellungen außerdem 98,6 % mit der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft zufrieden.

So gut und redlich die Firmenphilosophie von Greenpower auch klingen mag, die angebotene Produkte und die Werbestrategien der Firma sind zumindest zweifelhaft. Natürlich ist gerade diese Form der Nahrungsergänzung eine Glaubensfrage, an der sich die Geister scheiden. Ein Blick auf die Produktbeschreibung offenbart leider einen Mangel an Nachvollziehbarkeit. Bei kaum einen der Produkte sind Inhaltsstoffe angegeben und die versprochene Wirkung ist – vorsichtig ausgedrückt – sehr optimistisch. Zusätzlich sollte vor einer Bestellung beachtet werden, dass Greenpower eine Firma zu sein scheint, die mit Werbung nicht gerade sparsam umgeht, wie verschiedene Erfahrungsberichte im Internet vermuten lassen.

Ansonsten möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass meiner Kenntnis nach bei einer ausgewogenen Ernährung keine Nahrungsergänzungsmittel notwendig sind, solange keine Erkrankungen vorliegen. Im letzteren Fall sollte man in meinen Augen jedoch eher einem ausgebildeten Mediziner als dem Biochemiker Dr. Hittich vertrauen. Es sollte Warnung genug sein, dass es in den AGBs der Firma heißt: „Die Bewerbung der einzelnen Produkte ist nur gültig, wo legal.“Ich will damit nicht sagen, dass die Präparate völlig wirkungslos sind. Sie ersetzen jedoch niemals den Gang zum Hausarzt und die versprochene Wirkung ist in meinen Augen unmöglich. (greenpower selbst schreibt in den AGBs: „Diese Mittel sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu verhindern oder zu behandeln.“) Nahrungsergänzungsmittel können jedoch sehr wohl auch hilfreich sein, wenn man sich keine Wunder davon erwartet. Sollte man auf diese zurückgreifen wollen, lohnt es sich jedoch ebenfalls der Vergleich der Inhaltsstoffe und deren Preise mit anderen Anbietern.

vor 9 Jahren