Grippeimpfung – ja oder nein?

Wie in jedem Jahr wird auch aktuell wieder dazu aufgerufen, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Da eine Grippe – im Gegensatz zur harmloseren Erkältung – durchaus tödlich verlaufen kann, ist eine Impfung für viele Menschen attraktiv. Allerdings besitzt eine Impfung auch Nachteile, sodass Patienten das Für und Wider gründlich abwägen sollten, bevor sie sich für oder gegen den Gang zum Arzt entscheiden.

Read more

Humane Papillomaviren ausrotten – nicht in Deutschland!

Impfungen wirken auf zweierlei Arten: Zum einen schützen sie die geimpfte Person vor einer Erkrankung, zum anderen schützen sie – sofern ein hoher Anteil an Menschen geimpft ist – alle anderen vor der Erkrankung. Der Erreger wird nämlich über kurz oder lang ausgerottet. Das hat in der Vergangenheit mit vielen Krankheiten so gut funktioniert, dass Impfgegner keinen Grund mehr dafür sehen, sich und ihre Kinder impfen zu lassen, was das Risiko für Epidemien wieder steigen lässt. Bei HPV denkt jedoch in Deutschland anscheinend kaum jemand über eine Impfung nach.

Read more