Fett-Reduction: Abnehmprodukt von Dr. Hall

Übergewicht ist eine wichtige Zivilisationskrankheit, die mit verschiedenen Folgeerkrankungen wie Herz- und Kreislaufproblemen, Gelenkschäden und Diabetes einhergehen kann. Außerdem entspricht ein hohes Gewicht nicht dem gängigen Schönheitsideal der heutigen, westlichen Gesellschaft und kann unter Umständen dafür sorgen, dass sich die Betroffenen unattraktiv fühlen. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass viele Übergewichtige versuchen, ihr Gewicht zu reduzieren und für diese Zielgruppe regelmäßig mehr oder weniger sinnvolle Diäten entwickelt und propagiert werden.

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Abnehmen, ohne eine Diät halten zu müssen, verspricht Fett-Reduction von Dr. Hall. Hierbei sollen natürliche Pflanzenextrakte aus Blättern des Feigen-Distel-Kaktus das Fett, das mit der Nahrung aufgenommen wird, binden, sodass diese Energie dem Körper gar nicht erst zur Verfügung gestellt wird. Demzufolge nimmt man automatisch weniger Kalorien auf und kann auf diese Weise ohne Umstellung der Ernährung abnehmen. Zusätzlich hat Fett-Reduction eine sättigende Wirkung, sodass der Anwender auch weniger Essen zu sich nimmt.

Auf der Internetpräsenz (http://www.drhall.de/pages/fettreduction/) finden sich außerdem verschiedene Informationen, mit denen der Nutzer ermitteln kann, ob er übergewichtig ist. Neben einem BMI-Rechner geht Dr. Hall auch auf den von vielen Wissenschaftlern als sinnvoller angesehenen Abdominalfett-Indikator ein.

Eine glaubwürdige wissenschaftliche Studie über die Wirksamkeit des Präparats ist mir nicht bekannt, allerdings scheint es auch keine Nebenwirkungen zu haben, sodass ein Test von Fett-Reduction nicht schaden kann. Da Dr. Hall eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie bietet, ist ein solcher Versuch noch nicht einmal mit Kosten verbunden, wenn er fehlschlägt. Ansonsten schlagen 56 Tabletten momentan mit 24,95 € zu Buche. Zusätzlich erhält der Kunde bei jeder Bestellung ein kostenloses Schlank-Controll-Maßband.

Das Produkt ist aufgrund rein pflanzlicher Inhaltsstoffe auch für Vegetarier und Veganer geeignet. Allerdings sollten Menschen mit Untergewicht und Schwangere von der Einnahme absehen. Auch muss darauf geachtet werden, dass es die Wirksamkeit von fettlöslichen Medikamenten herabsetzen kann und deswegen mit einigen Stunden Abstand eingenommen werden muss. Nimmt man bereits ein cholesterinsenkendes Arzneimittel ein oder ist Diabetiker, sollte die Verwendung mit dem Arzt abgesprochen werden und Menschen mit Nierenerkrankungen sollten ebenfalls von der Einnahme des Präparats absehen.

Es kann nicht schaden zu beachten, dass die regelmäßige Einnahme eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen kann und außerdem mit Folgekosten einhergeht. Ein Problem könnte auch sein, dass man durch das Präparat den Eindruck erhält, man könne mehr essen, sodass die Wirksamkeit dadurch wieder aufgehoben werden könnte. Dies ist auch ein bekanntes Phänomen bei Light-Produkten, von denen Dr. Hall ebenfalls einige anbietet.

Dennoch erweckt die Produktbeschreibung den Eindruck, als könnte Fett-Reduction ein Mittel sein, dass tatsächlich bei der Gewichtskontrolle helfen kann. Ob dies tatsächlich der Fall ist, muss wohl jeder für sich selbst herausfinden.

vor 9 Jahren